Betreutes Wohnen

Wohnen im Alter ist ein überaus sensibles Thema. Die Wohnung erfüllt einerseits ein Grundbedürfnis des Menschen nach Sicherheit, Geborgenheit und Privatsphäre. Andererseits wird das selbstständige Wohnen mit zunehmendem Alter schwieriger, weil gesundheitliche Stabilität nicht mehr selbstverständlich ist. Mit dem Angebot des betreuten Wohnens bietet die Gubener Sozialwerke gemeinnützige GmbH eine Alternative zum Heimaufenthalt. Die eigene abgeschlossene Wohnung ermöglicht seinen Bewohnern ihre Privatsphäre zu wahren mit eigenem Briefkasten, eigener Türklingel und einem Telefonanschluss. Darüber hinaus wird die Sicherheit geboten, im Falle der Pflegebedürftigkeit in den eigenen vier Wänden gepflegt zu werden. Die Wohnung ist an ein zentrales Notrufsystem angeschlossen, so dass jederzeit Hilfe zur Stelle ist. Darüber hinaus können die Angebote des Seniorenzentrums, wie Mittagstisch und Hausfeste mitgenutzt werden.

Grundleistungen

  • Tag und Nacht ist Personal im Haus anwesend
  • das Betreuungs- und Pflegepersonal ist über den Notruf rund um die Uhr erreichbar
  • Notruf in der Wohnung
  • kompetente Mitarbeiter beraten die Bewohner bei Fragen , die sich bei Antragstellung bei Behörden und Kostenträgern ergeben, wie z.B. bei Fragen zur Pflegeversicherung
  • Dienstbereitschaft des ambulanten Pflegedienstes
  • Nutzung der Gemeinschaftsräume, sowie ein umfangreiches kulturelles Programm

Ihr Ansprechpartnerin


Frau Bettina Bauler
Telefon  03561/500-230