Ambulanter Pflegedienst

Hauskrankenpflege: Sich zu Hause selbstbestimmt wohlfühlen!

Oft ist es kein einfacher Schritt, sich einzugestehen, dass Hilfe angebracht ist. Dabei bewirken kleine Unterstützungen wie Haushaltshilfen oder Fahrdienste zu Ärzten bereits eine Erleichterung, die das Leben für die Betroffenen wie auch für deren Angehörige wesentlich verbessert. Neben den Pflege- und Hauswirtschaftsleistungen bietet das Team der GSW gGmbH in Guben auch spezielle Betreuungs- und Förderungsleistungen für demenziell Erkrankte und Dienstleistungen wie Essen auf Rädern und einen 24-Stunden-Hausnotruf an. Jede Unterstützungsleistung kann regelmäßig oder nur für einen spezifischen Zeitraum (z.B. Urlaub oder Verhinderung) in Anspruch genommen werden. Das Schöne daran: Trotz aller Pflegebedürftigkeit kann man in der vertrauten Umgebung bleiben und Kranken- und Pflegekassen übernehmen oftmals die Kosten, selbst wenn es pflegende Angehörige gibt. Für mehr Infos und eine kostenlose, unverbindliche Beratung, welche Dienstleistungen für die jeweilige Situation empfehlenswert sind, steht Frau Marina Garke vom Pflegedienst der GSW gGmbH gern zur Verfügung.

Unsere Hilfsangebote

  • kostenlose Beratung zu Hilfsleistungen und mögl. Kostenübernahmen durch Kranken- und Pflegeversicherung
  • Vermittlung von Kurzzeitpfl egeplätzen und Krankengymnastik
  • pflegefachliche Anleitung pflegender Angehöriger
  • häusliche Krankenpflege auf ärztliche Verordnung
  • häusliche Pflege, Hilfsmittelversorgung
  • Förderung der Alltagskompetenz demenziell Erkrankter
  • Urlaubs- & Verhinderungspflege
  • Pflegebesuche nach §37 SGB XI
  • Hauswirtschaftsdienste, Einkäufe
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotrufsystem (Kostenübernahme durch Pflegekasse mögl.)
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Ihr Ansprechpartnerin


Frau Marina Garke
Telefon  03561/500-570
Handy    0176/15500011
E-Mail    amb.dienst@gsw-mail.de